Samstag, 9. Juli 2016

Auf Tuchfühlung mit einer Erfolgsautorin...arsEdition bloggt!

Das war ein Tag: vollgepackter Terminkalender im Büro, kurze Mittagspause und ab in Richtung Schwabing  zum ersten Blogger-Treff bei arsEdition. Der bekannte Verlag nahm den brandneuen Blog zum Anlass, Bloggerinnen und  Blogger aus ganz Deutschland nach München einzuladen.

Die Erfolgsautorin Hermien Stellmacher (Macherin von Moritz Moppelpo) plauderte dabei aus dem Nähkästchen vom Alltag einer Autorin & Illustratorin. Ja, meine Lieben, auch in diesem Beruf gibt es Höhen und Tiefen! Hermien berichtete von einem großen Maß nötiger Selbstdisziplin. Als Zuckerl hatte sie handgezeichnete Skizzen mitgebracht. Da wird sich Theo freuen - eine ganz eigene Skizze mit seinem Namen drauf ziert jetzt sein Kinderzimmer. Das ist mal eine richtig nette Idee.

Der Blog von arsEdition ist sicher einen Besuch wert. Mit viel Liebe zum Detail berichten die Mitarbeiter von ihrer täglichen Arbeit und interessanten Veranstaltungen. Auch Newsletter Anmeldungen sind möglich. Ich freue mich schon auf die nächste Veranstaltung. Man merkt, dass die Mitarbeiter gerne Kinderbücher entstehen lassen. Von der ersten Idee bis zum fertigen Exemplar ist es ein langer Weg. Diesen Weg geht das Team gemeinsam. Ein runde Sache, wie ich finde (auch wenn die meisten Bücher eckig sind ;-))

arsbloggt





1 Kommentar:

  1. An dieser Stelle mal ein Dankeschön für diesen hilfreichen Tipp. Werden gerne mal bei diesem Blog vorbei schauen.

    AntwortenLöschen