Mittwoch, 17. September 2014

Einfach mal...nette Worte verschicken!

Wie viele digitale Nachrichten verschicken wir täglich? Schwer abschätzbar, und ehrlich gesagt habe ich grad auch gar keine Lust, es zu googlen.
Ich gebe zu, ich freue mich immer wieder auch einmal über die gute alte Postkarte. Ist ja fast schon zur Seltenheit geworden, dass ich Postkarten verschicke und den letzten handschriftlichen Brief hab ich vor mehr als 10 Jahren geschrieben. Meistens "regle" ich das über "WhatsApp" oder per SMS. Bin wohl doch ein kleiner "digitaler Junkie". Das könnte auch dran liegen, dass meine Handschrift oftmals nur schwer zu entziffern ist. 
Wie dem auch sei: nette Worte sind ganz einfach zu verschicken, und dank Apps wie MyPostcard geht das überall und ganz schnell. Ich hab's getestet und dabei gleich nette Worte verschickt. Hat Spaß gemacht und mein Mann hat sich wirklich gefreut. Was mir dabei gefällt ist die Möglichkeit der Zusammenstellung verschiedener Bilder als Collage. Nächstes Mal verschicke ich dann nette Worte mit Fotos aus München. Dafür muss ich aber erst mal schöne Bilder meiner Lieblingsstadt machen. Oder habt ihr welche für mich? ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen