Montag, 15. September 2014

Einfach mal...ausmisten!

Mamikreisel nutze ich derzeit fast täglich. Hier kannst Du gebührenfrei alles rund um Baby, Kind, Schwangere und Mamis tauschen, verkaufen oder verschenken. http://www.mamikreisel.de/
Mir gefällt hier vor allem die Tauschfunktion. Erst gestern habe ich eine Jeans die ich schon ewig nicht mehr trage, gegen eine Mütze für Theo getauscht. Schaut doch mal bei Euren Babysachen nach. Vielleicht ist ja das ein oder andere Teil dabei, das ihr gerne tauschen, verkaufen oder verschenken möchtet? 
Meine neueste Errungenschaft: Anzug für Theo für die nächste Hochzeit à 7€:
 

Zudem gibt es Kleiderkreisel als kategorisierte Tauschbörse für Kleidung, Accessoires und Selbstgemachtes mit Community und Forum. Ich habe hier schon das ein oder andere Kleidungsstück verkauft, allerdings klappt das aus meiner Sicht wirklich nur, wenn man günstig anbietet. Da sind definitiv die Schnäppchenjäger unterwegs.  www.kleiderkreisel.de
Dennoch habe ich heute einiges verkauft (3 Jeans, Kickschuhe, Trachtenschuhe), das schaut dann so aus in meiner Packstation ;-)




Falls ihr Bücher loswerden wollt, da kann ich folgende Apps empfehlen: Momox, Regalfrei und werzahltmehr. Bei werzahltmehr wird der Höchstanbieter ermittelt, allerdings sind die Beträge äußerst gering, die hier für die Bücher bezahlt werden. Auch auf amazon kann man gebrauchte Bücher anbieten, dabei verdient amazon aber natürlich mit (Provision).


Last but not least könnt ihr auch etwas Gutes tun:
Der Münchner Flüchtlingsrat bittet immer wieder um Sachspenden für die in der Bayernkaserne untergebrachten Asylsuchenden. Es gibt eine detaillierte Spendenbedarfsliste, und monatlich eine zentrale Spendenannahme: http://www.muenchner-fluechtlingsrat.de/index.php/Aktuell/Sachspenden

1 Kommentar:

  1. Ich habe recht gute Erfahrungen mit dem Preisvergleich https://www.bonavendi.de/verkaufen/gebraucht.html gemacht - finde die Webseite um einiges übersichtlicher und besser aufgebaut als bei Werzahltmehr. Habe hier schon echt super Preise für meine Bücher bekommen. Aber klar - wenn man eine Anzeige erstellt oder sogar auf einen Flohmarkt geht, bekommt man meist doch noch etwas mehr Geld dafür!

    AntwortenLöschen